Geschichte

155 Jahren Bücher

75 Jahre Brattig «Alpenhorn-Kalender»

Emmenthaler  Blatt AG Die "Blettli"-Druckerei im Jahre 1900, Sitz des Verlages bis 1995.

1844 gründet Friedrich Wyss in Langnau eine Druckerei und übernimmt ein kleines Blättchen, aus dem später, viel später einmal die grosse BZ Berner Zeitung entsteht. Wyss verlegt als Drucker immer wieder schöne Bücher. 80 Jahre später verkauft die Familie die Firma der extra dafür gegründeten Emmenthaler Blatt AG. 1925 erscheint die erste Ausgabe des Alpenhorn-Kalenders, bald einer der bedeutendsten Volkskalender in der Schweiz. 1995 werden die Buch- und Kalenderrechte dem langjährigen Verlagsleiter Markus F. Rubli verkauft und der Verlag in LICORNE umbenannt.
Im August 2001 Übernahme der Verlagsbereiche Bernisches und Kinderbuch der Fischer media, Bern.